Claim
Servicehotline
0800 - 400 454
Login | Mein Konto
Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen
MassJalousien
sehr gut
4.81/5.00
Ihr Warenkorb
ist leer
Derzeit im Warenkorb:
Gesamt
0

Verdunkelungsrollo – optimale Lichtverhältnisse zu jeder Zeit

Lichtdurchflutete Wohnungen sind bei fast jedem sehr beliebt. Natürlich ist es toll, wenn in jedem Raum Tageslicht ist und das Zimmer erhellt. Aber es ist nicht immer praktisch. Besonders zum Schlafen ist es nicht angenehm, wenn der Raum zu hell ist. Das Licht von Straßenlaternen oder vom Mond kann ziemlich die Nacht und einen erholsamen Schlaf stören. Wer Schicht arbeitet und tagsüber schlafen muss, kann durch zu helle Zimmer verzweifeln. Mit einem Verdunkelungsrollo kann jeder Raum optimal abgedunkelt werden, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Besonders in Schlaf- und Kinderzimmern sorgen die Rollos für die nötige Dunkelheit und erholsamen Schlaf. Durch die verschiedenen Ausführungen kann für jedes Fenster in jedem Raum genau das passende Rollo gefunden werden, auch für Dachfenster. Die Verdunkelungsrollos sind zudem ein perfekter Sonnenschutz.

Verdunkelungsrollo
 (236)
 
(171)
 
(40)
 
(8)
 
(1)
 
(2)
alle Bewertungen anzeigen
für Glasfalzmontage
  • 350 verschiedene Stoffe
  • Nahezu 100% Verdunkelung mit Glasleistenblende
  • Optional: Glasleistenblende, Führungsschienen
  • Inklusive Montagematerial
  • Made in Germany
(BxH) 50 x 80 cm
statt EUR 155,30
Ihr Preis ab EUR 86,30
Verdunkelungsrollo
 (22)
 
(17)
 
(4)
 
(0)
 
(0)
 
(1)
alle Bewertungen anzeigen
für Wandmontage
  • 350 verschiedene Stoffe
  • Nahezu 100% Verdunkelung mit Führungsschienen
  • Inklusive Montagematerial
  • Made in Germany
(BxH) 80 x 50 cm
statt EUR 323,50
Ihr Preis ab EUR 179,70
Verdunkelungsrollo
 (68)
 
(39)
 
(15)
 
(7)
 
(2)
 
(2)
alle Bewertungen anzeigen
für Dachfenster
  • 350 verschiedene Stoffe
  • Dachfenster-, Klemmträgermontage
  • Optional: Bedienstab
  • Inklusive Montagematerial
  • Made in Germany
(BxH) 50 x 80 cm
statt EUR 160,90
Ihr Preis ab EUR 89,40

Wo eignen sich Verdunkelungsrollos besonders?

Rollos zum Verdunkeln sind zusätzlich Sonnen- und Sichtschutz. Sie sind besonders praktisch in

  • Schlafzimmern
  • Kinderzimmern
  • Bei Südfenstern
  • Praxen, Laboren oder Fotolaboren
  • Konferenzräumen
  • Heimkinos

 

Welche Verdunkelungsrollos sind die Richtigen?

Als Verdunkelungsrollos werden Stoffrollos bezeichnet, die im Innenbereich vom Fenster angebracht sind und kein Licht durchlassen. Für die Befestigung gibt es dabei verschiedene Möglichkeiten, je nach Beschaffenheit der Fenster. Bei diesen speziellen verwendeten Stoffen ist die Lichtdurchlässigkeit gleich Null. Viele unterschiedliche Stoffe eignen sich für die Verwendung in privaten Räumen. Je nach ihrer Beschaffenheit dunkeln sie den Raum lediglich ab oder haben zusätzliche Eigenschaften wie Licht- und Hitzeschutz. Dunkle Farben eignen sich natürlich besonders gut, um Räume komplett dunkel zu bekommen, aber auch mit hellen Farben und speziellen Stoffen lässt sich eine gute Verdunkelung des Raumes erreichen.

 

Bei der Auswahl der Farben muss die Lage des Fensters beachtet werden. Sehr dunkle Farben oder schwarzer Stoff lassen natürlich überhaupt kein Licht durch, dafür zieht schwarz aber die Hitze besonders an. Ohne eine entsprechende Beschichtung ist ein schwarzer Stoff daher für Südfenster nicht zu empfehlen. In sehr sonnigen Teilen der Wohnung kann es sonst zu unangenehm heißen Temperaturen kommen, da sich der Stoff aufwärmt und die erhöhte Temperatur an die Räume abgibt. In diesen Räumen sollten Verdunkelungsstoffe mit Beschichtung zum Einsatz kommen. Die Verdunkelung ist immer die Gleiche durch die stets gleiche Rückseite des Stoffes mit der gleichermaßen guten Eigenschaft Licht zu blocken. Oftmals hat die dem Fenster zugewandte Seite eine weiße Beschichtung, die auch grau oder silberfarben sein kann.

 

Eine weiße Beschichtung ist äußerst empfehlenswert, da weiß über sehr gute Reflexionswerte verfügt. Ist das Verdunkelungsrollo weiß beschichtet, wird ein sehr großer Teil der darauf treffenden Hitze reflektiert. Damit sind die die Rollos nicht nur für die Verdunkelung zuständig, sie fungieren auch gleich als Thermoblocker und Schutz gegen Hitze.

 

Besserer Schlaf

Der Schlafkomfort wird durch ein Verdunkelungsrollo um einiges erhöht. Durch den lichtundurchlässigen Stoff kommt kein Licht ins Zimmer, das den Schlaf stören könnte. Ist das Rollo beschichtet und hat einen Thermoblocker und einen Hitzeschutz, kann es auch zusätzlich für ein verbessertes Raumklima sorgen. Ist es hingegen im Winter kalt, helfen Stoffrollos gegen die Kälte und halten die Wärme besser im Zimmer.

 

Bei einem Rollo mit Mittelzug kann an den Seiten etwas Licht einfallen. Wenn das Schlafzimmer gegen wirklich jeden noch so kleinen Lichtstrahl abgeschirmt werden soll, sind Verdunkelungsanlagen oder Außenrollos nötig. Bei seitengeführten Rollos oder Rollopanzern kommt auch an den Seiten kein Lichtstrahl durch.

 

Herausforderung Dachfenster

Ein hochwertiger Licht- und Wärmeschutz ist nicht nur in Kinder- und Schlafzimmern von Bedeutung, sondern auch bei Dachfenstern. Besonders im Dachgeschoss und in Dachwohnungen kann es im Sommer unerträglich warm werden. Mit Rollos, die verdunkeln und einen Thermoblocker haben, kann hier Abhilfe geschaffen werden. Besonders im Sommer machen sich die Thermoblocker bemerkbar. Die eintreffenden Sonnenstrahlen werden direkt reflektiert, wodurch die Hitzeentwicklung nicht so stark ist. Dank einiger Modelle mit seitlichen Abdeckschienen können Dachfensterrollos mit kompletter Lichtisolierung angebracht werden. Durch die Seiten kommt kein Licht von außen durch. Jalousien zum Verdunkeln von Fenstern und Türen gibt es als Kettenzugrollos, Mittelzugrollos, Faltrollos oder als Verdunkelungsanlage mit Knickkurbel. Velux Rollos für Dachfenster gibt es in 24 verschiedenen Farben und Dekoren und natürlich für jedes Fenstermaß passend. Die Verdunkelung wird durch seitliche Schienen gewährt und für die Bedienung gibt es drei verschiedene Varianten. Von Hand über eine Griffleiste, oder elektronisch oder solarbetrieben per Knopfdruck.

 

Wie werden die Rollos befestigt?

Die Montage der Rollos ist nicht schwer. Rollos zum Verdunkeln können genau nach Maß bestellt werden und durch die mitgelieferte Montageanleitung ist es einfach, sie anzubringen. Ein Fachmann wird für die Anbringung von Außenrollläden benötigt, bei Innenrollos geht das einfach selbst. Die Rollos können entweder an der Decke oder Wand montiert werden, oder auch direkt am Fenster. Für die Fenstermontage gibt es die Möglichkeit über das Klemmfix System, wodurch kein Fenster angebohrt werden muss.

 

Um die gesamte Fensternische mit den Jalousien abzudecken, ist die Montag an Wand oder Decke hilfreich. Ein Montageprofil macht das Anbringen an die Wand noch leichter. Es ist immer wichtig bei der Montage darauf zu achten, dass sich dennoch die Fenster noch öffnen lassen. Eine andere Möglichkeit ist das Rollo in der Fensternische am Fenstersturz zu montieren. Eine weitere Möglichkeit ist die Montage auf dem Fensterflügel. Der Abstand vor dem Fensterflügel ist in dem Fall gering. Die Anbringung geht durch Universalträger einfach, die einfach am Fensterflügel angeschraubt werden. In einer Mietwohnung ist das nicht immer ganz einfach. Wer die Universalträger verwenden möchte, sollte vorab mit dem Vermieter klären oder genau im Mietvertrag nachlesen, ob es gestattet ist. Ohne Bohren hingegen kommt das Klemmfix System aus. Dabei wird der Fensterrahmen nicht beschädigt und das Rollo kann leicht montiert und entfernt werden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.massjalousien.com einverstanden sind. Weitere Informationen
 ×  Hinweis schließen